06.07.12 clublokal 141
ap
old
stubn

Wir in unserem Clublokal, stellen  unseren Mitgliedern mehr als 12

vernetzte Rechner zur Verfügung.

Darunter findet sich auch ein voll ausgestatteter Videoschnitt-PC,

Breitband-Internet der Stadtwerke Wörgl, Scanner, Drucker

und vieles mehr.

Drucken

Termin: Generalversammlung am 23.4.2014

Liebes CPU-Mitglied!
Die heurige Jahreshauptversammlung findet in zwei Wochen, am Mittwoch, den 23. April 2013 um 19:30 Uhr im Clublokal in der Fritz-Atzl-Straße 9 statt.
 
 
 
Tagesordnung
  • Begrüßung und Jahresrückblick durch den Obmann
  • Bericht des Kassiers
  • Entlastung des Kassiers und des Vorstandes
  • Neuwahl des Vorstandes
  • Jahresvorschau 2014
  • Anfragen und Allfälliges
 
Wie immer freuen wir uns auf ein pünktliches Erscheinen um 19:30 Uhr, da die Vorstandswahl erst mit der mehrheitlichen Anwesenheit der Mitglieder gültig ist. Andernfalls kommt es um 20:00 Uhr zur Abstimmung mit der anwesenden Minderheit.
 
 
 
 
Wir freuen uns schon auf Dein Erscheinen!
 
 
Der Vorstand des ComputerPoolUnterland
Drucken

3d-Drucker Umbau

Nach längerer Pause wieder mal an meinem 3d-Drucker weitergewerkelt.

Die Y-Platte lag bisher nur lose auf den Linearlagern und daher war das ganze ein wenig wackelig. Also aus der Alu-Platte Aussparungen ausgefräst, damit die Lager besser sitzen.

img_20140113_20...
img_20140113_205320 img_20140113_205320

 

Die zweite größere Anpassung betrifft das Kalibrieren. Hierzu habe ich einen Servo eingebaut, der einen Schalter nach unten bewegt. Dadurch kann vor dem Drucken die Arbeitsplatte genau eingemessen werden. 

Mechanisch und elektronisch ist soweit alles fertig - jetzt geht es an die Feinjustierung.

 

 

Drucken

Quadcopter-Flug im CPU

Kurzes Video vom Hans Jörgs Quadcopter-Flug im CPU

Drucken

Crypoparty im IT-Syndikat - Festplattenverschlüsselung

Zweiter Teil des Vortrags im IT-Syndikat: Festplattenverschlüsselung mit TrueCrypt.

Gründe für die Verschlüsselung sind zB Sicherheit beim Verlust von Notebook / USB-Stick usw.
Es wurden die Unterschiede zwischen Daten- und System-Verschlüsselung besprochen.

Wichtiger Hinweis: Temp-Daten und Betriebssystem selber sind nicht verschlüsselt

 

Achtung:  Sobald das Betriebssystem läuft ist Malware eine Gefahr.

 

Auf jeden Fall TUN:

  • Starke Passwörter verwenden
  • Verschlüsselte Contaiiner sofort schließen, wenn sie nicht mehr benötigt werden!!
  • Verschlüsselte Backups anlegen

 

Auf keinen Fall ... NICHT TUN:

  • Laptop unbeaufsichtigt lassen
  • Passwort nicht Weitergeben
  • Passwörter wiederverwenden
  • unverschlüsselte Backups

 

Infos zu TrueCrypt:

  • Open-Source-Tool
  • Verfügbar für Windows / Linux / Mac
  • Portables Setup verfügbar
  • Einfach zu benutzen

 

Zum Abschluss des Vortrags wurde dann TrueCrypt auf den Notebooks installiert

Drucken

Workshop Email-Verschlüsselung

Am 18.09.2013 haben sich Michael und Richy auf den Weg nach Innsbruck ins IT-Syndikat gemacht - zum crypto-Workshop "Email-Verschlüsselung für alle".

 

 

Zu beginn gaben Johannes und Romedius es eine kurze Einführung zum Thema:

Wie funktioniert Verschlüsselung allgemein?
Asynchrone Verschlüsselung mit öffentlichem und privatem Schlüssel.

Was ist Sicherheit? Was kann ich machen?
Authentication = Identität prüfen (wer hat die Mail geschickt?)
Authorization = Berechtigung (nur der Richtige Empfänger darf das Mail lesen)
Accountability = Beweisbarkeit (Wurde das Mail verändert?)
 
State of the Art ist derzeit PGP (Pretty Good Privacy)
 
Achtung: Mail-Verschlüsselung hilft nicht gegen Vorratsdatenspeicherung!
Achtung 2: Metadata wird auch unverschlüsselt übertragen (von, an, betreff,...)
 
Web of Trust: Die öffentlichen Schlüssel werden zentral und öffentlich auf einem Key-Server abgelegt. Dort können die Vertrauensstellungen durch gegenseitiges Signieren von Schlüsseln erweitert werden. In diesem Sinne haben wir Keys gegenseitig signiert und uns bestätigt ;-)
 
 
Wichtig wenn ihr jetzt gleich loslegen wollt: 
Key-Protection - Euren Privaten Schlüssel müsst ich sicher verwahren!!!
Key Revocation - Zum Ungültig-Schalten des Zertifikats falls es kompromittiert wird.
 

Mehr Informationen zu diesem interessanten Thema gerne persönlich im Club bei Michael und Richy.